Kieferorthopädie für Kinder - Praxis Dr. med. dent. Wieslander in 8302 Kloten - Schweiz

Kieferorthopädie

Behandeln von Zahnstellungs- und Kieferanomalien

In welchem Alter sollte das Kind zur kieferorthopädischen Abklärung?

Die Kieferorthopädie ist dasjenige Gebiet in der Zahnmedizin, das sich mit dem Erkennen und dem Behandeln von Zahnstellungs- und Kieferanomalien beschäftigt. Der ideale Zeitpunkt für eine Erstuntersuchung bei einem Kieferorthopäden ist mit ca. 6 Jahren.

Unsere Praxis ist mit allen diagnostischen Mitteln ausgerüstet, um eine professionelle Abwicklung der verschiedenen Fälle gewährleisten zu können. Heutzutage bietet sich neben der herkömmlichen Gartenhagspange auch eine durchsichtige Alternative namens Invisalign an.


Distalbiss mit Engstand in Ober- und Unterkiefer

Distalbiss mit Engstand in Ober- und Unterkiefer.
Es wurden 4 bleibende 4er entfernt und eine fixe Apparatur mit einer Nachtspange (Headgear) eingesetzt.


Engstand in Ober- und Unterkiefer

Engstand in Ober- und Unterkiefer. Es wurde eine Nachtspange (Headgear) und eine fixe Apparatur ("Gartenhaag") eingesetzt.


Distalbiss und dentaler Tiefbiss mit Engstand in Ober- und Unterkiefer

Distalbiss und dentaler Tiefbiss mit Engstand in Ober- und Unterkiefer. Bei diesem Patienten wurden die oberen bleibenden 4er und die unteren bleibenden 5er entfernt. Danach wurde eine Nachtspange (Headgear) und eine fixe Apparatur ("Gartenhaag") eingesetzt.


Engstand v.a. im Oberkiefer regio 13 23

Engstand v.a. im Oberkiefer regio 13 23. Es wurden alle bleibenden 4er entfernt und eine fixe Apparatur ("Gartenhaag") eingesetzt.


Engstand in Ober- und Unterkiefer kombiniert mit einem dentalen und skelettalen Tiefbiss

Engstand in Ober- und Unterkiefer kombiniert mit einem dentalen und skelettalen Tiefbiss. Es wurden aus Profilgründen und dem Tiefbiss keine bleibenden Zähne entfernt. Es wurde eine "Pendulumapparatur" und eine fixe Apparatur in Ober- und Unterkiefer eingesetzt.


Starker Engstand in Ober- und Unterkiefer

Starker Engstand in Ober- und Unterkiefer. Es wurden die bleibenden 4er im Oberkiefer, ein 5er rechts und ein 4er links im Unterkiefer entfernt. Anschliessend wurde eine fixe Apparatur im Ober- und Unterkiefer eingesetzt.


Engstand im Ober- und Unterkiefer, plus überzähliger Zahn

Patient mit überzähligem Zahn 12, Engstand in Ober- und Unterkiefer. Es wurde der überzählige Zahn 12 entfernt und mit einer fixen Apparatur ("Gartenhaag") der Engstand aufgelöst.


Distalbiss mit Engstand in Ober- und Unterkiefer

Distalbiss mit Engstand in Ober- und Unterkiefer.
Es wurden 4 bleibende 4er entfernt und eine fixe Apparatur mit einer Nachtspange (Headgear) eingesetzt.


Engstand in Ober- und Unterkiefer

Engstand in Ober- und Unterkiefer. Es wurde eine Nachtspange (Headgear) und eine fixe Apparatur ("Gartenhaag") eingesetzt.


Distalbiss und dentaler Tiefbiss mit Engstand in Ober- und Unterkiefer

Distalbiss und dentaler Tiefbiss mit Engstand in Ober- und Unterkiefer. Bei diesem Patienten wurden die oberen bleibenden 4er und die unteren bleibenden 5er entfernt. Danach wurde eine Nachtspange (Headgear) und eine fixe Apparatur ("Gartenhaag") eingesetzt.


Engstand v.a. im Oberkiefer regio 13 23

Engstand v.a. im Oberkiefer regio 13 23. Es wurden alle bleibenden 4er entfernt und eine fixe Apparatur ("Gartenhaag") eingesetzt.


Engstand in Ober- und Unterkiefer kombiniert mit einem dentalen und skelettalen Tiefbiss

Engstand in Ober- und Unterkiefer kombiniert mit einem dentalen und skelettalen Tiefbiss. Es wurden aus Profilgründen und dem Tiefbiss keine bleibenden Zähne entfernt. Es wurde eine "Pendulumapparatur" und eine fixe Apparatur in Ober- und Unterkiefer eingesetzt.


Starker Engstand in Ober- und Unterkiefer

Starker Engstand in Ober- und Unterkiefer. Es wurden die bleibenden 4er im Oberkiefer, ein 5er rechts und ein 4er links im Unterkiefer entfernt. Anschliessend wurde eine fixe Apparatur im Ober- und Unterkiefer eingesetzt.